Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa und Einreise

Herzlich willkommen in Deutschland!

Für die Einreise nach Deutschland benötigen belarussische Staatsangehörige ein Visum. Eine Liste, für welche Staaten die Visumpflicht ebenfalls gilt, und weitere allgemeine Informationen zum Thema Visa und Einreise finden Sie auch hier.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um die Antragstellung bei der Visastelle der Deutschen Botschaft Minsk. Insbesondere können Sie anhand der eingestellten Merkblätter Unterlagen vorbereiten, Antragsformulare herunterladen und einen Termin buchen.

Die Art des Visums hängt zunächst von der Dauer des geplanten Aufenthalts ab. Möchten Sie nur für kurze Zeit nach Deutschland, z.B. als Tourist? Oder planen Sie einen längeren Aufenthalt, z.B. für ein Studium oder eine Erwerbstätigkeit?

Wenn Sie sich bis zu maximal 90 Tagen in 180 Tagen in Deutschland aufhalten wollen, müssten Sie ein Schengenvisum beantragen. Die Visastelle der Deutschen Botschaft Minsk ist auch für Schengenvisaanträge zuständig, wenn Sie hauptsächlich nach Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich oder Slowenien reisen wollen. Bei einer geplanten Aufenthaltsdauer von über 90 Tagen in Deutschland ist ein nationales Visum zu beantragen.