Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Antragsformulare, Terminbuchung und Antragstellung

Artikel

Wenn Sie die Unterlagen vollständig vorbereitet haben, können Sie hier Antragsformulare herunterladen und einen Termin zur Antragstellung buchen. Sie erfahren hier ebenfalls, wo und wie Sie uns erreichen können und was bei Ihrem Termin zu beachten ist. 

Antragsformulare

Sie können einen Online-Schengenvisumsantrag  ausfüllen und ausdrucken. Alternativ können Sie das Formular zur Beantragung eines Schengenvisums hier  ausfüllen und ausdrucken. Letzteres kann auch per Hand ausgefüllt werden.

Das Formular zur Beantragung eines nationalen Visums können Sie hier  ausfüllen und ausdrucken. Bitte füllen Sie dieses Formular in deutscher Sprache aus. Es muss bei Antragstellung zweifach vorliegen und kann auch per Hand ausgefüllt werden.

Alle Antragsformulare sind darüber hinaus kostenlos bei der Visastelle erhältlich!

Terminbuchung

Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie einen Termin. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Online-Terminvergabesystem  des Auswärtigen Amtes. Beachten Sie bitte die jeweiligen Bearbeitungszeiten für das begehrte Visum. Für Gruppenreisen (Schengenvisa) ab sechs Personen sind Gruppentermine zu buchen. Um mögliche Fehlermeldungen zu vermeiden, wird empfohlen, den Link zum Terminvergabesystem am Computer und nicht an mobilen Endgeräten, wie Smartphones oder Tablets, zu öffnen.

Bitte gleichen Sie die Antragsunterlagen vor der Terminbuchung mit den entsprechenden Merkblättern für Schengen- bzw. für nationale Visa nochmals ab. Unvollständige Unterlagen können zu einer Ablehnung des Visumantrages führen.

Antragstellung

Sie haben Unterlagen vollständig vorbereitet, Anträge ausgefüllt und einen Termin gebucht: Herzlich Willkommen in der Visastelle! Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und bringen Sie die Antragsunterlagen, Ihren Pass und (ggf.) die Bearbeitungsgebühr in Euro in bar mit.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund besonderer Umstände kurzfristig Änderungen der Öffnungszeiten ergeben können, die, soweit möglich, vorab bekannt gemacht werden. Bitte beachten Sie auch die Feiertagsregelung.

Wichtiger Hinweis: Die Mitnahme von Mobiltelefonen und anderen elektronischen Geräten in die Visastelle der Deutschen Botschaft ist nicht gestattet. Eine Verwahrung durch das örtliche Sicherheitspersonal ist nicht möglich. Selbstverständlich müssen alle Arten von gefährlichen Gegenständen ebenfalls außerhalb des Gebäudes bleiben.

Hinweis zur Pass- bzw. Visumsabholung: Wenn der Pass bzw. das Visum von einer anderen Person als dem Passinhaber oder einem seiner Mitreisenden abgeholt werden soll, muss diese Person dazu vom Inhaber bevollmächtigt sein. Dies kann durch Ausfüllen des Stempels unmittelbar auf dem Abholzettel erfolgen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Bitte senden Sie uns eine Nachricht ausschließlich über das Kontaktformular. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.


nach oben