Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (seit 1996)

Logo

Logo, © Central Agency for Schools Abroad

18.04.2018 - Artikel


In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit belarussischen Schulen können Schüler an folgenden Schulen das Deutsche Sprachdiplom der Stufe II und der Stufe I ablegen:

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (seit 1996)

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit belarussischen Schulen können Schüler an folgenden Schulen das Deutsche Sprachdiplom der Stufe II und der Stufe I ablegen:

DSD I und II:

Gymnasium Nr. 24, Minsk

Mittelschule Nr. 73, Minsk

Gymnasium Nr. 2, Pinsk

Mittelschule Nr. 7, Brest

DSD I:

Gymnasium Nr. 20, Minsk

Mittelschule Nr. 15, Grodno

Mittelschule Nr. 49, Gomel

Mittelschule Nr. 27, Bobrujsk

Mittelschule Nr. 45, Witebsk

Mittelschulen Nr. 18, Polozk

Mittelschulen Nr. 16, Polozk

Mittelschule Nr. 12, Mosyr

DSD I ab 2016:

Mittelschule Nr. 21, Mogiljow

Mittelschule Nr. 2, Shlobin

Mittelschule Nr. 10, Retschiza

Lehrpädagogischer Komplex Kinderkrippe Oberschule Nr. 24, Borissow

Gymnasium Nr. 4, Witebsk

Mittelschule Nr. 34, Witebsk

 

Das DSD II berechtigt zur Aufnahme eines Studiums an deutschen Hochschulen, ohne dass eine erneute Sprachprüfung abgelegt werden muss.

Das DSD I berechtigt zur Aufnahme in ein deutsches Studienkolleg, ohne dass eine erneute Sprachprüfung abgelegt werden muss. 

 

Fachberater

Tel: +375 17 2845882  oder 00375 29 860 81 72

Postaddresse:

Fachberater der ZfA

c/o Deutsche Botschaft Minsk

ul. Sacharowa 26

220034 Minsk

nach oben