Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Der Wettbewerb „Lesefüchse international“ an DSD-Schulen in Belarus – eine langjährige Tradition!

Lesefuchs 2019

Lesefuchs 2019, © Karin Kraus

21.02.2019 - Artikel

Richtige Bücher lesen, wer macht das im digitalen Zeitalter des 21. Jahrhunderts noch? Und dann in deutscher Sprache? In Belarus?
Belarussische Schüler aus DSD-Schulen in Brest, Pinsk und Minsk!

Richtige Bücher lesen, wer macht das im digitalen Zeitalter des 21. Jahrhunderts noch? Und dann in deutscher Sprache? In Belarus?

Belarussische Schüler aus DSD-Schulen in Brest, Pinsk und Minsk!

Die Schüler lasen nicht nur deutsche Jugendbücher – im Rahmen des Wettbewerbs entstand eine spannende Diskussion zu aktueller Jugendliteratur sowie über Themen wie Liebe und Zukunft.  Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Belarus, Herr Peter Dettmar, gratulierte allen Schülern, die sich dem anspruchsvollen Wettbewerb gestellt hatten.

Natallia Lepeschko (Mittelschule Nr. 73 in Minsk) wird als Siegerin Belarus während des internationalen Finales in Berlin vertreten.

Die Botschaft bedankt sich bei allen Beteiligten und wünscht Natallia Lepeschko viel Erfolg beim Lesefuchs-Finale in Berlin!

nach oben